Vollsperrung zwischen Irsch und Saarburg

Vollsperrung zwischen Irsch und Saarburg

Irsch/Saarburg. (red) Im Zuge der Bauarbeiten auf der B 407 von Saarburg nach Zerf wird auf dem Streckenabschnitt vom Ende der Ortslage Irsch bis zur Zufahrt Industriegebiet "Irscher Straße" eine Vollsperrung notwendig.

Ab Montag, 5. November, 8 Uhr, bis Dienstag, 6. November, 18 Uhr, werden in diesem Abschnitt die bituminöse Trag- und Binderschicht eingebaut. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Trier bittet die Verkehrsteilnehmer, die Umleitung von Irsch über Ockfen nach Saarburg bzw. in umgekehrter Fahrtrichtung zu nutzen. Nach diesen Arbeiten wird der Gehweg unter halbseitiger Sperrung mit Ampelanlage hergestellt.

Mehr von Volksfreund