| 20:36 Uhr

Vorbild in ihren Gemeinden: Landrat verleiht Feuerwehrehrenzeichen

Saarburg. Im Beisein zahlreicher Ehrengäste hat Landrat Günther Schartz Feuerwehrmänner aus den Verbandsgemeinden Saarburg für 35 und 45 Jahre aktiven Dienst mit dem Goldenen Feuerwehrehrenzeichen ausgezeichnet. "Sie tragen durch ihr vorbildliches ehrenamtliches Engagement maßgeblich dazu bei, dass sich die Menschen in unseren Gemeinden wohl und sicher fühlen", sagte Schartz.

Zugleich betonte er, dass auch kleine Wehren in den Ortsteilen im Kreis wichtig seien. An der Feierstunde nahmen neben den Kreisbeigeordneten Dieter Schmitt und Helmut Reis. Für 35 Jahre wurden geehrt Karl-Heinz Schories (Südlingen), Gerd Winter (Kastel-Staadt), Erwin Rommelfangen (Biebelhausen), Michael Hoffmann (Körrig), Helmut Willkomm (Kreuzweiler), Berthold Kleutsch (Ockfen), Hans-Peter Moreth (Palzem), Reinhard Breidt und Ernst Thiel (beide Serrig). 45 Jahre sind Edmund Fisch, Hermann Tritz (beide Dilmar), Nikolaus Treis (Esingen), Hans-Peter Kucharski (Fisch), Leo Weinacht (Körrig) und Hans Klein (Kreuzweiler) dabei. (red)/Foto: privat