Vorbildlich gebaut

Trier. (jp) Der Architektenbeirat des Landkreises hat in Kooperation mit der Sparkasse Trier fünf "vorbildliche Bauobjekte" ausgezeichnet. Die Häuser stehen in Longuich, Ralingen-Edingen, Zemmer, Welschbillig-Hofweiler und Gusenburg.

Ein Bauernhof, ein Firmensitz und mehrere Einfamilienhäuser gehören zu den preisgekrönten Objekten.

Zu den Kriterien, die ein "vorbildliches Bauobjekt" auszeichnen, gehören das Einfügen in bauliche und soziale Umgebungen, angemessene Proportionen und Baustoffe sowie eine qualitätsvolle Architektur.

Trier-Saarburgs Landrat Günther Schartz lobte die Preisträger, deren innovative oder traditionelle Leistungen ihre Orte aufwerten. Zum achten Mal hat der Landkreis Trier-Saarburg Bauherren und Architekten auf dieser Basis ausgezeichnet.

Einen ausführlichen Bericht und die Vorstellung der Sieger finden Sie auf Seite 14

Mehr von Volksfreund