Vorfahrt missachtet

KELL AM SEE. (jp) Am Sonntag stieß auf dem Gelände des Ferienparks Kell am See gegen 13.30 Uhr ein Mountainbike-Fahrer mit einem Pkw zusammen. Laut Mitteilung der Polizei hatte der Radfahrer, bei dem es sich um einen zehn bis zwölf Jahre alten Jungen handeln soll, die Vorfahrt des Wagens missachtet.

Der Radfahrer stürzte, stand aber sofort wieder auf und verschwand von der Unfallstelle. Deshalb ist unklar, ob er verletzt oder sein Mountainbike beschädigt wurde. Die Polizeiinspektion Hermeskeil bittet Zeugen, sich unter 06503/91510 zu melden.