Vorleseabend in der Skihütte

Züsch/Neuhütten (red) Unter dem Motto "Spannende Heimat" steht ein Vorleseabend am Freitag, 17. November, 20 Uhr, in der Skihütte am Dollberg in Neuhütten. Dort liest Autor Hans-Peter Lorang aus seinen Kriminalgeschichten vor.


Die Projektgruppe Historisches Züsch wird spannende Geschichte aus dem früheren Dorfleben beisteuern. Die Projektgruppe hatte sich im Juni 2016 gegründet. Sie widmet sich unter anderem der Aufbereitung alter Fotos, Postkarten, Landkarten und anderer historischer Dokumente.
Der Abend ist als gemeindeübergreifende Veranstaltung geplant. Die beiden Ortsgemeinden Züsch und Neuhütten laden dazu gemeinsam mit ihrer neuen Dorfbegleiterin Alexandra Thömmes und ihrer Dorfmoderatorin Beate Stoff ein. Der Eintritt ist frei.