Vorsicht, Spinnennetz!

Vor 20 Jahren ist die Jugendfeuerwehr Wellen gegründet worden. Jetzt feierten rund 120 jugendliche Mitglieder der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks das Jubiläum.

Wellen. (kdj) Mit Live-Musik begann die 20-Jahr-Fete, dann kam der sportliche Teil an die Reihe: In einer fünfstündigen Dorf-Rallye waren teils knifflig-sportliche, teils nicht einfache Denk- und Schätzaufgaben zu lösen; so sollten die zehn- bis 18-jährigen Feuerwehr- und THW-Leute beispielsweise schätzen, wie viele Tonnen Gestein ein Hochbehälter fasst oder wie hoch eine Beleuchtungseinrichtung der Feuerwehr war.

Geschicklichkeit mussten Jungen und Mädchen gleichermaßen beweisen, als es galt, durch ein in einem Fußballtor verspanntes Netzwerk zu klettern, ohne die Leinen zu berühren, oder mit Dreirädern einen Slalomparcours zu durchfahren. Am Sonntagabend klang das Treffen aus. Im "Einsatz" waren unter anderem Mitglieder der Jugendfeuerwehren und des Technischen Hilfswerks aus der Verbandsgemeinde Konz, Grevenmacher, Wolken (bei Koblenz) und Mertesdorf.

Mehr von Volksfreund