1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Vortrag auf Moselfränkisch: "Anna, holl iwwa"

Vortrag auf Moselfränkisch: "Anna, holl iwwa"

"Anna, holl iwwa": Erlebnisse der Fährfrau Anna Kaiser: Das ist der Titel eines Vortrags am Sonntag, 12. Juni, um 14 Uhr im Bürgerhaus Schoden. Die in Biebelhausen aufgewachsene und heute im lothringischen Creutzwald lebende Mundart-Autorin Helga Kaiser wird aus ihrem im Jahre 2001 erschienenen Buch "Anna, hol iwwer!" eine Lesung in moselfränkischer Sprache halten.

Dabei schildert sie - auf Biebelhausener Platt - Erlebnisse ihrer Mutter Anna Kaiser, die als Fährfrau bis in die 1960er Jahre die Saarfähre zwischen Schoden und Biebelhausen betrieb. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. red