Vortrag in Hinzert über Kinder in der Shoa

Vortrag in Hinzert über Kinder in der Shoa

Hinzert-Pölert (red) Die Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ Hinzert lädt für Montag, 11. Dezember, um 18.30 Uhr zum letzten Vortrag der Reihe "Kriegskinder/ Kinder des Krieges" ins Dokumentations- und Begegnungshaus ein. Im Mittelpunkt des Vortrages "Ich bin ganz allein in Europa" von Susanne Urban steht das Schicksal von 1,5 Millionen jüdischer Kinder, die in der Shoah ermordet wurden.

Anhand von Originalakten werden Abläufe nachgezeichnet und mit Stimmen der Überlebenden verwoben.

Mehr von Volksfreund