Vortrag in Kanzem mit Thema Menschelhandel

Vortrag in Kanzem mit Thema Menschelhandel

Kanzem. (red) Günter Frentzen hält am Donnerstag, 18. März in der Alten Schule in Kanzem, Kirchstraße 15, einen Vortrag mit dem Titel "Menschenhandel und Zwangsprostitution". Frentzen referiert in über Daten, Fakten und Hintergründe zu diesem Thema.

Beginn ist um 19.30 Uhr, Veranstalter ist die Volkshochschule Kanzem. Die Teilnahme kostet fünf Euro, Anmeldung unter Telefon 06501/603234.