Vortrag über die Römer in Wasserliesch

Vortrag über die Römer in Wasserliesch

"Was wollten die Römer in Wasserliesch?": Unter diesem Titel bietet die Gemeindebewegung Saar-Mosel (Katholische Erwachsenenbildung) einen Vortrag mit Bildern und Videos an. Referent ist Ferdinand Hein, der dar über berichten wird, wie die Römer in Wasserliesch lebten, eine römische Villa aussah, was bei ihnen auf die Teller kam und welche Götter sie wie verehrten.

Los geht es am Freitag, 8. März, um 19.30 Uhr im Haus der Begegnung, Wasserliesch. Infos bei A. Schuh, Telefon 06501/989322 oder F. Hein 06501/14931 oder E-Mail keb.wasserliesch@t-online.de

Mehr von Volksfreund