1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Vortrag über jugendliche Zwangsarbeiter

Vortrag über jugendliche Zwangsarbeiter

Hinzert (red) Ein Vortrag unter dem Titel "Wir hatten keine Jugend" wird am Mittwoch, 15. November, ab 18.30 Uhr in der Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ Hinzert geboten. Referent ist Thomas Muggenthaler, Redakteur des Bayrischen Rundfunks in Regensburg.

Im Mittelpunkt des Vortrags in der Reihe "Kriegskinder - Kinder des Krieges" steht das Schicksal von Jugendlichen, die während des Zweiten Weltkrieges zur Zwangsarbeit verschleppt worden waren. Die Jugendlichen stammten aus Polen und der damaligen Sowjetunion und waren in Bayern im Arbeitseinsatz - in der Landwirtschaft, Handwerksbetrieben, der Reichsbahn, Industriebetrieben und auch Klöstern.