Vortrag: Wasserliescher Bahngeschichte

Vortrag: Wasserliescher Bahngeschichte

Ferdinand Hein hält am Freitag, 19. Oktober, 19.30 Uhr, zum Thema Wasserliesch wird "Eisenbahnerdorf". Ort: Haus der Begegnung in Wasserliesch neben der Kirche.

Der Bau der Eisenbahn hat die Region verändert und den Moselort zweigeteilt. Hein stellt seine Forschungsergebnisse vor. red
Infos und Anmeldung bei Ferdinand Hein, E-Mail: gfhein1113@freenet.de.

Mehr von Volksfreund