1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Vortrag zu der Heiligen Hildegard von Bingen

Vortrag zu der Heiligen Hildegard von Bingen

Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) Ober emmel-Wiltingen lädt für heute, 7. November, 20 Uhr, zu einem Vortrag mit dem Titel "Eine neue Kirchenlehrerin: Die Äbtissin und Medizinerin Hildegard von Bingen" ein. Referentin ist die Theologin Doris Weirich.

Der Vortrag wird im Pfarrheim Ober emmel gehalten.
Im Bistum Trier wurde Hildegard von Bingen immer verehrt: Bekannt ist sie als große Äbtissin, Prophetin, Theologin und Medizinerin. Nun wurde sie vom Papst zur "Heiligen für die Weltkirche" erhoben und die Ernennung zur Kirchenlehrerin wird im Oktober stattfinden.
Grund, sich erneut mit dieser bedeutenden Frau des Mittelalters zu befassen, die ganz aus der Bibel und dem Gebet lebte, aber auch eine staunenswerte Aktivität entfaltete und mit den Großen ihrer Zeit - etwa dem Kaier des Deutschen Reichs - in Kontakt stand. Bis heute wird sie von vielen Gläubigen verehrt. red