Vortrag zum Thema Altern und Optimismus

Vortrag zum Thema Altern und Optimismus

Hermeskeil (red) Älterwerden - das ist nicht nur eine demografische Frage. Mut und Optimismus gehören dazu.

Sein Leben aktiv in die Hand nehmen, die Nähe anderer suchen und nie die Hoffnung aufgeben: Jeder kann selbst etwas für sein Glück tun. Davon ist zumindest Henning Scherf überzeugt. Auch die Beschäftigung mit dem hohen Alter zeigt, dass diese Lebensphase nicht nur von Verlusten, Schmerzen oder Missachtung geprägt ist. Die geschenkten Jahre zu genießen ist möglich. Am Dienstag, 6. Juni, referiert Scherf zum Thema Älterwerden im Johanneshaus in Hermeskeil.
Informationen und Anmeldung unter: 06503/98175-27 oder k.bettendorf@mgh-johanneshaus.de