VW Passat beschädigt Verkehrsinsel

VW Passat beschädigt Verkehrsinsel

Kell am See. (red) In der Nacht zum Sonntag hat ein Unbekannter Verkehrszeichen auf der Verkehrsinsel im Bereich der B 407, Höhe Einmündung zur K 75 (Hochwaldstraße Kell am See), beschädigt (der TV berichtete).

Wie die Polizei gestern mitteilte, handelt es sich bei dem Unfallauto um einen anthrazitfarbenen VW Passat der Baureihe 1988 bis 1993. Das Auto müsste deutliche Unfallspuren aufweisen. Zeugen wenden sich an die Polizei Hermeskeil, Telefon 06503/91510.