Wagen touchiert und einfach weiter gefahren

Wagen touchiert und einfach weiter gefahren

Ein Unfall mit Fahrerflucht hat sich laut Polizeimitteilung auf der K 43 zwischen Lampaden und Burg Heid ereignet. Bei dem Unfall im Begegnungsverkehr am Montag, 19. September, gegen 13.47 Uhr sei ein roter VW Golf im vorderen linken Bereich bis zur Fahrertür beschädigt worden.


Der Unfallverursacher, der die K 43 in Fahrtrichtung Heddert befuhr, habe sich nach dem Unfall unerlaubt von der Unfallstelle entfernt.
Beim unfallverursachenden PKW soll es sich um einen anthrazitfarbenen VW Polo mit TR-Kennzeichen handeln. red
Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizei Hermeskeil, Telefon 06503/91510.

Mehr von Volksfreund