Waggon von 1903 in Losheim am See

Waggon von 1903 in Losheim am See

Losheim am See. Zum Dampflok- und Bahnpostfest lädt die Museumsbahn Losheim-Merzig und die Arbeitsgemeinschaft ehemaliger Bahnpostfahrer am Wochenende ein.

Das Fest findet statt in der Eisenbahnhalle Losheim und auf deren Betriebsgelände. Höhepunkt ist die Wiederinbetriebnahme eines Personenwagens aus dem Jahre 1903. Zum Einsatz kommt auch die Dampflok Losheim (1948) und der historische Wagenpark mit Waggons aus den Jahren 1921 bis 1930. Los geht es am Samstag, 6. August, 13 Uhr, mit dem Postsonderzug mit Sonderpostbeförderung und Sonderstempel. Um 15.30 Uhr und um 18 Uhr starten Sonderzug mit mehreren Fotostopps. Am Sonntag startet um 11 Uhr die erste Fahrt des Museumszuges im Bahnhof Losheim. Ab 13.30 Uhr gibt es bis 17.30 Uhr jede Stunde in Losheim Zusteigemöglichkeiten. Dies ist auch in Merzig-Ost um 11, 14 und 16 Uhr, sowie um 15 Uhr an der Dellborner Mühle in Wahlen möglich. redmuseumsbahn-losheim.de

Mehr von Volksfreund