Wahl der jugendlichen Interessenvertreter

Wahl der jugendlichen Interessenvertreter

Saarburg. (red) Saarburger Jugendliche wählen am Samstag, 7. Juni, um 14 Uhr in der Stadthalle Saarburg ihre Interessenvertretung - den Saarburger Jugendrat. Aktiv und passiv wahlberechtigt ist jeder Jugendliche zwischen 13 und 21 Jahren mit Erstwohnsitz in Saarburg.

Der bisherige Jugendrat hat in der vergangenen Legislaturperiode unter anderem folgende Projekte realisiert: Skatepark, Konzert in der Stadthalle 2007, eine Treffmöglichkeit für Jugendliche im Stadtteil Beurig sowie einen Glühweinstand beim Weihnachts-Shopping. Eine zentrale Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, 21. Mai, um 18 Uhr in der Stadthalle Saarburg statt. Zudem bekommt jeder Wahlberechtigte eine schriftliche Wahlbenachrichtigung mit den wichtigsten Informationen zum Thema Jugendrat Saarburg. Weiterführend informieren können Interessierte sich bei Jugendsozialarbeiter Bernd Bredin, Telefon 0151/19513518; E-Mail jugend@saarburg.de.