1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Walderlebniszentrum bei Bundeswettbewerb

Walderlebniszentrum bei Bundeswettbewerb

Den Wald erleben können Schüler und Erwachsene im Walderlebniszentrum in Trassem. Das Projekt ist eines von zwei rheinland-pfälzischen Projekten beim bundesweiten Wettbewerb "Engagement für die Region".

Trassem. (red/jka) Das Leader-Projekt Walderlebniszentrum Trassem aus der Förderperiode 2000-2006 ist als eines von zwei rheinland-pfälzischen Projekten im bundesweiten Wettbewerb "Engagement für die Region" vertreten. Deutschlandweit nehmen 23 Projekte an diesem Wettbewerb teil. Das teilte die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Moselfranken mit.

Die drei besten dieses Wettbewerbs werden auf der Euregia, einer Fachmesse für Regionalentwicklung, im Oktober in Leipzig ausgezeichnet.

Im Walderlebniszentrum (WEZ) Trassem können Interessierte an der Lehr- und Informationshütte etwas über den Wald lernen, außerdem können Schulen das WEZ als "Grünes Klassenzimmer" nutzen.

Das Zentrum wurde in Kooperation mit dem Forstamt Saarburg errichtet. Die Waldjugend Trassem hat in der Hütte ihren Seminarraum.

Alle zwei Jahre hilft ein Workcamp in der Internationalen Jugendfreizeit mit. So auch in diesem Jahr: Ab dem 14. August werden 16- bis 26-Jährige innerhalb von drei Wochen eine Waldwerkstatt bauen.