Wanderung durch das Wadrilltal

Hermeskeil. (red) Landesforsten Rheinland-Pfalz und das Forstamt Hochwald laden für Freitag, 20. August, 15.30 bis 18 Uhr, in Kooperation mit dem Naturpark Saar-Hunsrück zu einer Wanderung durch das Naturschutzgebiet Wadrilltal ein.

Zusammen mit Revierleiter Martin Ritter wandern die Teilnehmer durch das Tal der Wadrill. Die Fläche wurde wegen der landschaftlichen Schönheit und der Bedeutung für den Artenschutz als Naturschutzgebiet ausgewiesen.

Was zur Erhaltung und zum Schutz dieses Lebensraumes getan wird, wie sich die angrenzenden Wälder im Sinne des Naturschutzes entwickeln, wie sie bewirtschaftet werden und welche Bedeutung sie für ihre Eigentümer besitzen, wird Förster Ritter vorstellen. Als Ausrüstung wird witterungsangepasste und geländetaugliche Kleidung empfohlen. Treffpunkt ist der Parkplatz "Felsenmühle/Frau Holle" an der B 407 bei Reinsfeld. Die Teilnahme ist kostenlos.

Eine frühzeitige Anmeldung beim Forstamt Hochwald, Telefon 06503/9279-0, wird empfohlen.