1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Was das Gärtnerherz begehrt: Wasserpflanzen, Werkzeug, Wellness

Was das Gärtnerherz begehrt: Wasserpflanzen, Werkzeug, Wellness

Das Losheimer Gartenfestival lädt vom 14. bis 16. Juni in die Ufergärten und Biotope des Parks der Vierjahreszeiten ein. 60 Firmen aus der Gartenbranche sowie Anbieter ergänzender Produkte und Dienstleistungen nehmen teil. Erwartet werden 6000 Besucher.

Losheim am See. Alles rund um den Garten und was das Gärtnerherz begehrt, gibt es während des Losheimer Gartenfestivals: Kletterrosen, Ramblerrosen, Vitalrosen, Blumenzwiebeln, Stauden, Schatten-, Wasser- und Teichpflanzen, Gräser, Farne, Amaryllis, Steingartengewächse oder Kräuter. Alte Bauerngartenpflanzen, Teepflanzen und Reben im Topf machen Lust, etwas Neues auszuprobieren, Erden und Mulche verhelfen zu besseren Pflanzbedingungen und schönerem Wachstum. Auch über Werkzeuge kann sich der Gartenfreund informieren: Profi-Geräte wie Schneid- und Sägewerkzeuge sowie Handschuhe erleichtern die Arbeit. Bauelemente wie Terrassen, Fenster, Markisen und Gabionen werten Haus und Garten auf. Darüber hinaus sind Feinkost (aus Ungarn, Italien), Flammkuchen, Wurstwaren (Bio, Wild), Öle und Essige, Vegetarisches, Patisserie, Softeis, Nüsse und Trockenfrüchte im Angebot. Outdoor-Möbel, Kunsthandwerk und Deko-Objekte in verschiedenen Stilrichtungen runden das Angebot ab. Hinzu kommen Wellness-Produkte wie Whirlpools (mobil und für draußen, Softub, V&B Spa), Wellnessliegen, Seifen und Düfte. red
Öffnungszeiten: Freitag, 14. Juni, 12 bis 18 Uhr, Samstag, 15. Juni, 10 bis 18 Uhr, Sonntag, 16. Juni, 11 bis 18 Uhr; Eintrittspreise: Erwachsene 4 Euro, Kinder bis einschließlich 14 Jahre in Begleitung Erwachsener frei.