Wasserliescherin erhält Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz

Wasserliescherin erhält Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz

Gisela Feld aus Wasserliesch bekommt am heutigen Dienstag, 16. August, in Mainz die Ehrennadel des Landes verliehen. Beate Reich, Staatssekretärin im rheinland-pfälzischen Justizministerium, überreicht ihr die Auszeichnung im Namen von Ministerpräsident Kurt Beck.

Feld wird damit für ihr ehrenamtliches Engagement als Schiedsfrau geehrt. Sie betreut seit 1989 den Schiedsbezirk Wasserliesch, der elf Ortschaften in der Verbandsgemeinde Konz umfasst. Außerdem betreut sie psychisch kranke Menschen im Kreis Trier-Saarburg. cmk

Mehr von Volksfreund