1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Wegen der aktuellen Sturmwarnungen beginnt die Umsiedlung der Mülldeponie in Saarburg nach Mertesdorf später.

Wegen Sturmwarnung : Sturm: Deponie-Umzug verschoben

(cweb/mai) Der Umzug der einstigen Saarburger Mülldeponie, der am heutigen Montag, 10. Februar, beginnen sollte, muss noch einmal verschoben werden. Dies hat eine Sprecherin des Zweckverbands Abfallwirtschaft Region Trier (ART) mitgeteilt.

Der Grund dafür sind die schweren Sturmböen, die der Deutsche Wetterdienst für diese Tage in der Region angekündigt hat. Unter diesen Wetterbedingungen seien die geplanten Arbeiten auf dem ehemaligen Deponiegelände nicht durchführbar, erklärte die ART-Sprecherin weiter.

Die Deponie wird in das Entsorgungszentrum Mertesdorf verlagert, weil am jetzigen Standort der Schutz des Erdreichs vor Kontamination nicht mehr gewährleistet ist. Dafür fahren in den nächsten zweieinhalb Jahren etwa vier Transporter pro Stunde über die Umgehung Könen und die B 49 durch Trier ins Ruwertal.