Weihnachts-Stimmung auf dem Pferdemarkt

Weihnachts-Stimmung auf dem Pferdemarkt

Konz-Könen. (red) Der Weihnachtsmarkt findet am dritten Adventssonntag statt. Das Markttreiben auf dem Pferdemarkt beginnt am 16. Dezember um 11.30 Uhr. In den Buden des Weihnachtsdorfes werden neben Getränken wie Glühwein, Grog und Kakao auch reichlich Speisen angeboten.

Das Rote Kreuz wird mit Eintopf, der Heimatverein mit Dampfnudeln, Crêpes und Weihnachtsgebäck, der Kirchenchor mit Kaffee und Kuchen und der Kindergarten mit Waffeln die Gäste verwöhnen. Weiterhin gibt es eine Anzahl von Ständen mit Weihnachtspräsenten, Deko-Artikeln, Honig- und Wachswaren. Für die musikalische Umrahmung sorgen Maria Lutz-Rendenbach mit einer Flötengruppe, der Kindergarten Könen sowie das Jugend- und Gesamtorchester des Musikvereins.

Mehr von Volksfreund