Weihnachtsbäume frisch geschlagen

Weihnachtsbäume frisch geschlagen

Hilfe bei der Suche nach dem passenden Weihnachtsbaum bietet die Ortsgemeinde Trassem in Zusammenarbeit mit dem Forstamt Saarburg. Im Rahmen des Weihnachtsmarktes am Walderlebniszentrum Trassem findet erstmals der Baumverkauf nicht in der Ortsmitte, sondern auf dem Parkplatz am Waldeingang zum Walderlebniszentrum statt.

Am Freitag, 18. Dezember, beginnt um 9 Uhr der Verkauf. Angeboten werden ganztägig und am Samstag, 19. Dezember Weihnachtsbäume verschiedener Baumarten (Blaufichten, Nordmannstannen, Edeltannen) und in allen Größen zu handelsüblichen Preisen. Alle Bäume stammen aus nachhaltigem, ökologischem Anbau. Nach Absprache kann auch in den Vorweihnachtstagen ein Weihnachtsbaum in den Kulturen ausgesucht und geschlagen oder mit Wurzelballen ausgegraben werden. Die Anzahl ist begrenzt. Nähere Infos: Dietmar Schwarz, Telefon 06581/2681 oder 01522/8850494. red