Weihnachtsmarkt zieht in den Stadtpark

Weihnachtsmarkt zieht in den Stadtpark

Der Weihnachtsmarkt in Hermeskeil wird in diesem Jahr zum ersten Mal vom 9. bis 11. Dezember im Stadtpark in Hermeskeil stattfinden. Aussteller können sich ab sofort um einen Standplatz bewerben.

Hermeskeil. Der Weihnachtsmarkt in Hermeskeil zieht um. In den vergangenen Jahren hatte sich das Geschehen rund ums Rathaus abgespielt. Neuer Schauplatz des Weihnachtsmarkts wird vom 9. bis 11. Dezember der Stadtpark sein. Auch ein neuer Titel musste her: Der Veranstalter - der Hochwald-Gewerbe-Verband (HGV) - hat sich für "Lichterglanz im Park" entschieden. Grund für den Umzug: Der HGV habe sich zum Ziel gesetzt, den Weihnachtsmarkt attraktiver zu machen und ein Alleinstellungsmerkmal zu schaffen, sagt HGV-Marketingassistentin Nadja Tafelmaier.
Getreu dem Motto "Lichterglanz im Park" wird sich der Stadtpark an diesem Dezemberwochenende in ein Lichtermeer verwandeln und sich den Besuchern in einem Wechselspiel aus Feuer, Licht und Wasser präsentieren. Auch die Glühweintassen sind überarbeitet, das Motiv ist von Künstlerin Ursula Stimmler aus Züsch gestaltet worden.
Beim Angebot der Aussteller setzte der HGV auf eine attraktive Mischung aus Kreativwaren, Speisen und Getränken. Ab sofort können sich interessierte Aussteller um einen Standplatz auf dem Weihnachtsmarkt bewerben. Gesucht werden beispielsweise Kerzengießer, Holzschnitzer, Glasbläser, Aussteller von Weihnachtskugeln und Krippen, Gewürzen und Schmuck. Ein weihnachtliches Rahmenprogramm soll für die entsprechende Stimmung und Unterhaltung sorgen. Besucher können sich laut Tafelmaier unter anderem auf Konzerte regionaler und überregionaler Künstler freuen. Auch Vereine, Schulen und Kindergärten wollen das Programm ergänzen.
Neu ist auch das Veranstaltungsdatum. Im vergangenen Jahr fand der Hermeskeiler Weihnachtsmarkt noch am ersten Adventwochenende statt. Jetzt hat sich der HGV dazu entschlossen, den Markt künftig am zweiten Dezemberwochenende - das in diesem Jahr auf den dritten Advent fällt - auszurichten.
Die Ausschreibung ist im Internet unter www.hgv-hochwald.de erhältlich oder kann schriftlich oder telefonisch beim Verband angefordert werden: Hochwald-Gewerbe-Verband, Postfach 1238, 54402 Hermeskeil, Telefon 0171/ 7329321. red

Mehr von Volksfreund