1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Wein trifft Kunst: Sarro malt für guten Zweck

Wein trifft Kunst: Sarro malt für guten Zweck

Um die 100 Kunstinteressierte sind zur Vernissage von Adelio Sarro in die Saarburger Stadthalle gekommen. 70 Bilder stellt der brasilianische Künstler dort und im Amüseum aus.

Die ersten Werke wurden gleich zu Beginn verkauft. Sarros Agent Marcel Markus sagte: "Sarro arbeitet sehr viel. Manchmal sagt er ,Schade, dass der Tag nur 24 Stunden hat.'" Auch bei der Vernissage hatte der Künstler, der in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen ist, einiges zu tun. Zügig malte er nach den Wünschen der Besucher mit einem Goldstift Figuren auf die Flaschen eines Saarburger Rieslings (Foto links). 18 Flaschen wurden verkauft. Der Erlös, einige Hundert Euro, kommt laut Bürgermeister Jürgen Dixius notleidenden Familien in der Region zugute. Ein Bild, das Sarro auch für einen guten Zweck zum Versteigern gespendet hat (Foto rechts), ging noch nicht weg. Die Stadt hält das Mindestgebot mit 1500 Euro. Die Sarro-Ausstellung ist bis 14. November täglich von 11 bis 16 Uhr geöffnet. (mai)/TV-Foto: Marion Maier