Wein und Kultur in Kanzem

KANZEM. (red) Kunst-, Musik- und Weinfreunde sollten sich den Sonntag, 19. November, 15 Uhr, vormerken. Dann ist in der Alten Schule in Kanzem die Vernissage zur Ausstellung namhafter zeitgenössischer polnischer Maler.

So sind Werke aus der Sammlung Ewa & Henryk Sienkiewicz zu sehen. Musikalisch umrahmt wird die Vernissage von Christine Reles. Sie spielt eigene Stücke auf dem Klavier. Ab 15.30 Uhr gibt es eine Wein- und Sektpräsentation der Weingüter Joh. Peter Mertes, Karl Müller, Joh. Peter Reinert und von Othegraven. Veranstaltet wird der Nachmittag von der Ortsgemeinde Kanzem in Kooperation mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Trier, die damit das deutsch-polnische Jahr ausklingen lässt.