1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Wein und schöne Aussicht - Raststation am Moselsteig bei Tawern lädt zum Entspannen ein

Projekt eines Winzers : Wein und schöne Aussicht - Raststation am Moselsteig bei Tawern lädt zum Entspannen ein

Ein Winzerpaar aus Tawern-Fellerich hat in den Weinbergen eine kleine Jause mit Verpflegung für Wanderer errichtet.

Wanderungen in Südtirol haben Michael Biewers inspiriert. Um Wanderen wie dort eine Möglichkeit zur Rast und Erfrischung zu bieten, hat der Winzer aus Tawern-Fellerich mit seiner Frau Melanie eine überdachte Station mitten in den heimischen Weinbergern aufgebaut. Sie liegt direkt an der dritten Etappe des Wanderwegs Moselsteig zwischen Nittel und Konz.

Biewers, der das Weingut 2009 von seinem Vater übernommen hat, bietet neben gemütliche Bänken und Stühlen auch Wein zum Mitnehmen und kleine Snacks an. Deponiert ist beides in einem Schrank. Die Raststation, „Ellis und Rosis kleine Jause“, ist nach Elena (6 Jahre) und Rosalie (3), den beiden Töchtern des Winzers, benannt. Bezahlen können Wanderer den Wein entweder über eine Spardose vor Ort oder  auch online per PayPal. Ob sie Geld dafür geben wollen, entscheiden sie selbst.

 Die schöne Aussicht auf Reben und Wälder genießt an diesem Tag Rudolf Röchling, der schon mehrere Etappen auf dem Moselsteig gewandert ist. Er lobt besonders die Lage der Jause, die „direkt auf dem Weg“ liegt.

Fertig ist die Raststation laut Biewers noch lange nicht.  Er könne sich eine größere Hütte mit Solardach und richtigem Kühlschrank und eine Schaukel gut dort vorstellen. „Die ganze Familie hat mitgeholfen“, berichtet er. Seine Töchter hätten einen Wegweiser am Wanderweg bemalt. Durch die Namensgebung wolle man den Gästen „ein uriges Gefühl“ vermitteln, das Wanderungen durch Südtirol erinnern soll.

Die „gut frequentierte“ Jause sei für das Weingut keine große Einnahmequelle, sagt Michael Biewers. Er sehe sie eher als „witzige Werbeaktion“ für die Vinothek, die ihren Wein auf 14 Hektar anbaue.

Wandergruppen können sich auf www.weingut-biewers.de oder telefonisch unter 06501/603405 anmelden, um sich ausreichend mit Getränken und Gebäck versorgen zu lassen.