Wenn der goldene Reiter im Ducsaal rockt

Wenn der goldene Reiter im Ducsaal rockt

Wer keine Lust auf Schunkeln hat, dem bietet der Ducsaal zwei Konzerte als Alternative zum Narrentreiben. Die Band Klimaschock und die Boppin B.

sind im Februar zu Gast in Freudenburg.
Die Kultkapelle der Neuen Deutschen Welle (NDW) - Klimaschock will am Freitag, 10. Februar, 21.30 Uhr, im Ducsaal in Freudenburg eine NDW-Party steigen lassen. Die Besucher können zu Stücken wie "Major Tom" und "Goldener Reiter" abheben und unter dem "Sternenhimmel" abfeiern. Diese Musiker geben die Party-Garantie und werden laut Veranstalter die Stimmbänder, Tasten, Saiten und Felle nicht eher ruhen lassen, bis auch der oder die Letzte im Publikum glücklich in der Vergangenheit schwelgt.
Mit Rock\'n\' Roll und einer aufwendigen Bühnenshow will die Band Boppin\' B. am Donnerstag, 16. Februar, für Stimmung im Ducsaal sorgen. Einlass ist um 20.30, die Band beginnt um 21.30 Uhr. Boppin\' B. besteht nunmehr seit 22 Jahren und kann mit etwa 200 Live-Auftritten jährlich aufwarten. Eigene Songs mit deutschen und englischen Texten behandeln bevorzugt das Mysterium des anderen Geschlechts. red