Wenn die Halle zur Narrenscheune wird

Wenn die Halle zur Narrenscheune wird

Die heiße Phase bei der Karnevalsgesellschaft Hau-Ruck Saarburg hat begonnen. Mehr als 2000 Gäste besuchen jedes Jahr die vier Sitzung der Saarburger Narren in der Stadthalle.

In diesem Jahr verwandelt sich die Halle in die Hau-Ruck-Narrenscheune. Das erste närrische Volksfest steigt am Samstag, 28. Januar. Wer die Narrenscheune zu einer der vier Sitzungen besuchen möchte, der kann am kommenden Sonntag, 15. Januar, ab 10 Uhr die Karten im Bistro On the Green in Saarburg am Altstadt-Kreisel kaufen. Das Bistro ist an diesem Sonntag schon ab 7 Uhr geöffnet. Die Ausgabe der Karten ist wie immer limitiert: maximal sechs Karten können pro Person erworben werden. Der Kartenvorverkauf wird am Montag, 16. Januar, bei Paulus Lotto/Tabakwaren in der Graf-Siegfried-Straße 22 in Saarburg fortgesetzt. red/jka
Die Termine: 28. Januar, 4. Februar, 10. Februar, 11. Februar.