Werke erneuern im Herbst Kanal bei Höfchen

Werke erneuern im Herbst Kanal bei Höfchen

Hermeskeil (cweb) Die Werke der Verbandsgemeinde (VG) Hermeskeil wollen im Herbst den Kanal erneuern, der vom Stadtteil Höfchen an der ehemaligen Hochwaldkaserne vorbei in Richtung Kläranlage verläuft. Das teilte Werkleiter Andreas Schmitt im Stadtrat mit.

In den vergangenen Jahren seien immer wieder "massive Schäden" an den Leitungen aufgetreten, sagte Schmitt zur Begründung.
Bislang verlaufe der Kanal direkt neben dem Dörrenbach, was "aus landespflegerischer und naturschutzrechtlicher Sicht" heute so nicht mehr umsetzbar sei. Deshalb wollten die Werke den Kanal verlegen und teilweise unter dem Ruwer-Hochwald-Radweg hindurchführen. Der Radweg muss dafür laut Schmitt zeitweise gesperrt werden.
Die Arbeiten sollen deshalb im Herbst und Winter erfolgen, wenn der Radweg weniger stark genutzt werde.

Mehr von Volksfreund