Wider das Vergessen

HINZERT. (red) Zum Thema "Lagersystem der NS-Diktatur" bietet die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz eine Fortbildung für Historiker und Multiplikatoren der politischen Bildung und Gedenkarbeit am Dienstag, 7., und Mittwoch, 8. März, in der Gedenkstätte SS-Sonderlager/KZ Hinzert an.

Auf dem Programm stehen unter anderem ein Überblick über Forschungsergebnisse und -inhalte zum SS-Sonderlager/ KZ Hinzert, die Betrachtung des SS-Sonderlagers/KZ Hinzert aus luxemburgischer Sicht und ein Bericht zum Stand des Projekts einer Geschichte aller Konzentrationslager. Am zweiten Tag geht es beispielsweise um "Dänische Deportierte in NS-Konzentrationslagern", "Die ‚Nacht- und Nebel' -Deportationen aus Westeuropa 1942-1945", das Gestapo-Lager ‚Neue Bremm' in Saarbrücken 1943 - 1945 und seine Stellung im NS-Lagersystem.

Mehr von Volksfreund