Wiltingen

Volles Haus auf dem Dorfplatz: Närrische Fußgruppen, bunte, einfallsreich entworfene und gebaute Wagen, süße "Wurfgeschosse" und tolle Fastnachts-Stimmung - das war der Rosenmontag in Wiltingen.

Die "Eingeborenen" und ihre Gäste zeigten trotz der Regenwolken, dass sie Karneval feiern können. Gast-Jecken waren unter anderem aus Oberemmel mit ihrer gelben Kutsche erschienen, eine rollende Burg zog die Blicke auf sich, die Kanzem-Wawerner Jungfußballer zeigten sich, und die Wiltinger "Kleine Garde" machte in grün-gelb auf sich aufmerksam. (kdj)/TV-Foto: Klaus D. Jaspers