1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Windkraft: Rat tagt nicht-öffentlich

Windkraft: Rat tagt nicht-öffentlich

Konz-Oberemmel. Der Ortsbeirat in Oberemmel hat am Mittwochabend hinter verschlossenen Türen über die Zukunft der Windkraft im Teilgebiet Dreikopf diskutiert. Die Ergebnisse dieser Sitzung werden voraussichtlich am Dienstag, 5. April, öffentlich im Stadtrat besprochen.



In der Sitzung des Ortsbeirats ging es um die Konsequenzen aus einem Urteil des Oberverwaltunsgerichts (OVG) in Koblenz. Laut OVG darf eine Firma bei Oberemmel weitere Windräder aufstellen. Die Stadt Konz darf die Zahl der zulässigen Räder im Bebauungsplan nicht auf drei beschränken, ohne die Standorte genau zu benennen.

Die Windkraftfirma hatte geklagt, weil die Stadt die Errichtung eines weiteren Windrads mit Hinweis auf den Bebauungsplan verboten hatte. Das Gericht verweist auf den Raumordnungsplan, der das Gebiet "Dreikopf" als Vorranggebiet für Windenergienutzung markiert. Der Konzer Stadtrat hatte dort eine Bausperre verhängt, bis eine Lösung gefunden wird. cmk