Windkraft wieder Thema im Zerfer Rat

Zerf · Der Gemeinderat Zerf kommt am Montag, 13. Oktober, ab 19 Uhr im Bürgerhaus zu einer Sitzung zusammen. Dabei wird sich das Gremium zum wiederholten Mal mit den Windkraftplänen der Gemeinde beschäftigen.

In Zusammenarbeit mit einem Betreiber hat sie dafür Flächen in der Nähe der Landesstraße 142 (Richtung Weiskirchen) ins Auge gefasst. Mit einem Antrag soll laut Tagesordnung die Aufnahme dieses Areals als Eignungsfläche für Windkraft bei der Verbandsgemeinde Kell am See beantragt werden. Außerdem wollen die Zerfer Politiker erreichen, dass die Fläche an der L 142 zur Windkraftnutzung aus der Kernzone des Naturparks Saar-Hunsrück ausgeklammert wird. Hintergrund ist, dass sich im Februar der VG-Rat Kell mehrheitlich gegen Anlagen in der Naturpark-Kernzone ausgesprochen hat. Ein weiteres Thema im Zerfer Rat ist die Erschließung des Neubaugebiets Schulstraße II. Der Rat ist dazu aufgerufen, die vorgelegte Entwurfsplanung und Kostenberechnung anzuerkennen. ax