"Wir halten alle zusammen"

50 Jahre wird die Grundschule in Greimerath in diesem Jahr alt (der TV berichtete). Aus diesem Grund hatten Lehrer, Eltern und Betreuer ein kindgerechtes Programm auf die Beine gestellt. Über 200 Gäste bildeten eine feierliche Kulisse in der Grimoldhalle.

Greimerath. "Wir sind alle unterschiedlich, aber in dieser Schule halten wir zusammen", sagt Schulleiter Clemens Berwanger. "So macht Lernen Spaß." Und gerade jetzt, bei diesem Jubiläum hat man den Eindruck, dass es nicht nur ein Spruch ist.
Ein großes Programm hatten die Schulkinder auf die Bühne gebracht, und wie es in Greimerath üblich ist, wird der Kindergarten stets in Feiern der Schule miteinbezogen.
So erfreute die Tanzgruppe der Schule mit einem Liederbilderbogen und anschließend die Kindergartenkinder mit ihren Betreuerinnen mit dem Märchen "Zappeline".
Irisches Märchen


Den Abschluss des Festes machten die Schulkinder mit dem Musical "Die kleinen Leute", einem Kindermusical nach einem irischen Märchen.
Das Stück erzählt von besonders freundlichen und glücklichen Menschen, die sich gerne Geschenke machten. Ein Leichtes für die Kinder, dieses Gefühl zu vermitteln. Die Lieder wurden von Eltern und Lehrerinnen mit einfachen Instrumentalbegleitungen versehen. Gemeinsam sangen sie das Schlusslied - und die rund 200 Gäste, Eltern und Verwandten hielten mit ihrem Beifall nicht hinter dem Berg.
Die Grundschule des kleinen Hochwaldortes Greimerath besuchen zurzeit 35 Kinder, die auch direkt im Schulort wohnen. Unterrichtet werden sie von drei Lehrern. Schulträger ist, und das ist heutzutage durchaus eher ungewöhnlich, die Ortsgemeinde Greimerath. Den Eltern, die nachmittags eine Betreuung für ihr Kind wünschen, wird sie bis 16 Uhr angeboten.
Extra

1964: Grundsteinlegung für den Bau der Grundschule 1966: offizielle Einweihung 1966 bis 1972: Schulleiter Schalinski 1968: Greimerather Hauptschüler gehen in die Hauptschule Zerf 1969: Umwidmung der Volksschule in die Grundschule 1972 bis 1978: Schulleiterin Schäfer 1978 bis 1980: Kommissarische Schulleitung durch Lehrer Breidt 1980 bis 2008: Schulleiter Meiers 1982: Erstmalige Teilnahme an Waldjugendspielen 1990: Einweihung der Sport- und Mehrzweckhalle Greimerath 1991: 25-jähriges Schuljubiläum 2002: eine reine Jahrgangsklasse ist zum bisher letzten Mal möglich 2007: Einrichtung eines Netzwerkraums mit zehn internetfähigen Computern 2008 bis 2013: Schulleiter Brausch 2008 bis 2013: Angebote im musikalischen Bereich wie Schulchor, Horn-AG, Trompeten-AG 2008 bis heute: Schulradio-AG, 2011: Beschaffung eines interaktiven Whiteboards 2013 bis heute: Schulleiter Berwanger 2013: Einrichtung einer Nachmittagsbetreuung bis 16 Uhr 2015: Erster Internetauftritt der Grundschule Greimerath.