Konzert Wishbone Ash kommt in den Ducsaal

Freudenburg · (red) Wishbone Ash kehrt nach Deutschland zurück. Am Freitag, 12. Januar, spielt die Band im Rahmen ihrer Open Road Tour im Freudenburger Ducsaal. Bei ihren Shows „schlagen sie die Brücke zwischen alten und neuen Songs und ziehen mit ihrem Sound sowohl langjährige, als auch neue Fans in ihren Bann“, versprechen die Veranstalter.

Wishbone Ash wird von den beiden Lead Gitarristen Andy Po­well und Mark Abrahams angeführt. Bassist Bob Skeat, der seit 18 Jahren Teil der Band ist, bestimmt mit Joe Crabtree an den Drums das Tempo. Über die Jahre hinweg hat die Band sich in verschiedenen Musikstilen ausprobiert, von Folk, Blues und Jazz bis hin zu pedal-to-the-metal Rock und Elektronik. Einlass: 20 Uhr, Beginn 21 Uhr, Tickets im Vorverkauf 27 Euro, an der Abendkasse 31 Euro.