Wörter vor dem Vergessen bewahren

Wörter vor dem Vergessen bewahren

Ihr Anliegen ist es, den örtlichen Dialekt nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Deshalb hat Irma Thomas ein Wörterbuch für den Keller Dialekt geschrieben. Mutter Irmina steuerte vier Gedichte in Hedderter Platt bei.

Kell am See. "Bekannte und Verwandte haben mir immer wieder Wörter unseres Heimatdialektes zukommen lassen, denn es gab Wörter, die ich selbst nicht kannte", sagt Irma Thomas aus Kell am See. So sei im Laufe der letzten Jahre das Wörterbuch für Keller Platt entstanden.

Die 63-Jährige, deren Hobbys Radfahren und Tanzen sind, war 30 Jahre lang als Sekretärin im Hermeskeiler Gymnasium angestellt. Nach ihrer Pensionierung begann sie, Wörter aus dem Keller Dialekt ins Hochdeutsche zu übersetzen. Heraus kam dabei ein kleines Lexikon, "das dazu dienen soll, dass der heimische Dialekt nicht in Vergessenheit gerät".

"Ich habe erst gar nicht über einen Verlag zur Veröffentlichung nachgedacht, sondern den Druck selbst in die Hand genommen", sagt Thomas. Das Buch habe sie im Computer selbst gesetzt, um es dann der Hermeskeiler Druckerei zur Vervielfältigung zu übergeben.

Auch um den Vertrieb kümmere sie sich selbst. "Das Buch kostet 8,60 Euro. Wenn jemand den Preis aufrunden möchte, kann er dies gerne tun", sagt Thomas. "Ich werde dieses Geld für einen guten Zweck verwenden." Sie weiß auch schon, wer in den Genuss dieser Spenden kommen wird. "Ich werde es den Keller Strickfrauen, der sogenannten Missions-Strickrunde zur Verfügung stellen, damit sie Wolle kaufen können. Diese Frauen stricken unermüdlich und sorgen dafür, dass ihre Produkte zu den Ärmsten der Armen in die Ukraine, nach Weißrussland oder Rumänien gelangen."

Mutter Irmina Wagner ist 87 Jahre alt und in Heddert geboren. Seit drei Jahren ist sie Witwe und verrichtet noch Arbeiten im Haus und im Garten. Außerdem ist sie selbst Mitglied in der Missions-Strickrunde und hat inzwischen 50 Pullover für einen guten Zweck gestrickt. Sie begann mit 85 Jahren, Gedichte und Geschichten aus ihrer Kindheit in Hedderter Platt zu schreiben. Vier davon sind in dem Büchlein veröffentlicht.

Das Wörterbuch Keller Platt von Irma Thomas-Wagner und Irmina Wagner Schuh ist zum Preis von 8,60 Euro erhältlich im Buchladen in Hermeskeil und direkt bei der Autorin unter Telefon 06589/7852.

Mehr von Volksfreund