Wohngemeinschaft auf Zeit

Vom 13. bis 18. März 2017 findet in der Jugendbildungswerkstatt Kell erstmals für Jugendliche von 14 bis 16 Jahren eine "Wohngemeinschaft auf Zeit" statt, die von VG-Jugendpfleger Jochen Heib und der Pastoralassistentin Angela Schmidt vom Dekanat Hermeskeil-Waldrach betreut werden. Die WG auf Zeit bietet einer Gruppe von acht bis 15 Teilnehmern die Möglichkeit, sich in den sechs Tagen selbstständig zu versorgen und dabei den Alltag wie Schule und Arbeit nicht zu vernachlässigen.

In abendlichen Reflexionseinheiten wird das Zusammenleben analysiert.
Anmeldungen bei Jochen Heib, Telefon 0175/5553295, oder Angela Schmidt, Telefon 0151/50038465. Im Teilnehmerbeitrag von 75 Euro sind Unterkunft, Vollverpflegung und Busfahrt zur Schule enthalten. Anmeldeschluss ist der 30. Januar 2017. red

Mehr von Volksfreund