1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Wohnzimmerbrand wegen heißem Metallteil

Wohnzimmerbrand wegen heißem Metallteil

Eine glimmendes Metallstück hat einen Zimmerbrand in Freudenburg ausgelöst. Nach Schätzungen der Polizei liegt der Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

Die glimmende Metallhalterung eines Zierbalkens an einem befeuerten Kamin löste am Montag kurz nach 20 Uhr einen Wohnzimmerbrand aus.

Die Bewohnerin des Anwesens bemerkte beim Öffnen der Haustür dichte Rauchwolken und alamierte die Feuerwehr. Die angerückten Löschkräfte betraten das Haus mit Atemschutz und lokalisierten den Brandherd im Wohnzimmer. Laut Polizeibericht hat das glimmende Metall der Halterung über dem befeuerten Kamin ausgereicht, um das restliche Mobiliar im Zimmer in Brand zusetzen. Der Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf einen fünfstelligen Betrag. Verletzt wurde niemand.

Neben der Polizei Saarburg waren die Feuerwehren von Freudenburg, Saarburg und Beurig mit insgesamt 30 Einsatzkräften vor Ort.