Zaun mit Bolzenschneider durchtrennt

Zaun mit Bolzenschneider durchtrennt

Kell am See. Erneut ist in Kell am See ein Gartenzaun beschädigt worden.

Nachdem es bereits in der vergangenen Woche in der Straße Scholzenecken zu einer derartigen Sachbeschädigung kam, wurde nun in der Bergstraße ein Maschendrahtzaun mit einem Bolzenschneider an zwei Stellen durchtrennt. Die Polizeiinspektion Hermeskeil schließt einen Tatzusammenhang derzeit nicht aus. Auch hält sie es für möglich, dass es sich bei der Tat um eine Vorbereitung für weitere Straftaten handelt. red
Hinweise an die Polizeiinspektion in Hermeskeil, Telefon 06503/91510.

Mehr von Volksfreund