Kommunalpolitik: Zerfer Rat bespricht Dorfentwicklung

Kommunalpolitik : Zerfer Rat bespricht Dorfentwicklung

(red) Der Ortsgemeinderat Zerf tagt am Dienstag, 13. August, um 19 Uhr im Bürgerhaus Zerf. Die öffentliche Sitzung beginnt gegen 20 Uhr.

Auf der Tagesordnung steht die Ernennung des ersten Ortsbeigeordneten, seine Vereidigung und die Einführung in sein Amt. Darüber hinaus werden die Bepflanzung der Ortsdurchfahrt Zerf, die Beratung und Beschlussfassung über die Errichtung von öffentlichen WLAN Hotpots in der Ortsgemeinde und die Erneuerung der Straßenbeleuchtung in der Straße Mühlenberg und die Abstufung der Kreisstraße 44 diskutiert.

Des Weiteren stehen einige Bauanträge und -anfragen auf dem Plan. Dabei geht es unter anderem um die Errichtung einer Halle für Kfz-Dienstleistungen,  Anbringung einer großflächigen Werbeanlage, sowie um den Neubau eines Seniorenzentrums mit Wohnungen und einer Arztpraxis.

Mehr von Volksfreund