Zu dicht überholt: Radfahrer schwer verletzt

Zu dicht überholt: Radfahrer schwer verletzt

Saarburg. (red) Schwer verletzt hat sich ein junger Radfahrer, der am Dienstag, gegen 15.45 Uhr die Heckingstraße in Saarburg stadteinwärts fuhr. Als der 17-jährige auf Höhe der Einfahrt zum City-Parkplatz von einem PKW so dicht überholt wurde, stürzte er und verletzte sich.

Er wurde mit Schulterfraktur ins Krankenhaus gebracht.

Hinweise an die Polizei Saarburg, Telefon 06581/91550.