Zum ersten Advent nach Saarburg

Saarburg. (sw) Zu einem gemütlichen Advents-Ausflug mit ausgiebigem Einkaufs-Bummel lädt der Saarburger Gewerbeverband für den morgigen Sonntag, 29. November, nach Saarburg ein. Zwischen 13 und 18 Uhr sind die Geschäfte zum "Nussknacker"-Sonntag geöffnet.

Für diesen Termin wird die Stadt in besonderem (Kerzen-)Licht erstrahlen. Damit auch die Kinder auf ihre Kosten kommen, gibt es zwischen 14.30 und 16 Uhr eine Vorlesestunde im Amüseum.

Um 18 Uhr ist eine ungewöhnliche, etwa halbstündige Beleuchtungs-Aktion durch einen Pyrotechniker am Kreisel geplant. Die Innenstadt ist für den Autoverkehr gesperrt. Alle verfügbaren Parkplätze stehen am Sonntag kostenlos zur Verfügung.