Zum Schutz der Bienen

SAARBURG/KOTTENHEIM. (red) Die Imker kommen zum nächsten Monatstreffen am Mittwoch, 7. September, um 20 Uhr im "Hotel-Restaurant Jungblut" in Saarburg zusammen. Nach der Honigernte steht nun die Bienengesundheit an oberster Stelle auf dem Plan des Imkers.

Auch dieses Jahr sind die Bienenvölker teils wieder stark von der Varroamilbe parasitiert. Die ungewöhnlich kühle Witterung der vergangenen Tage kam den Imkern nicht gerade entgegen. Daher sollte auch der September noch zur Reduzierung der Milben genutzt werden. Imker sowie Interessierte sind zu den jeweiligen Monatstreffen herzlich eingeladen. Das Fachzentrum Bienen und Imkerei in Mayen/Eifel veranstaltet am Samstag, 7. Oktober, die 18. Mayener Vortragsreihe "Wissenschaft und Praxis" im Bürgerhaus in Kottenheim, ab 9.30 Uhr. Karten sind nur im Vorverkauf erhältlich. Der Eintrittspreis beträgt 17 Euro oder 17,50 Euro einschließlich Mittagessen. Nähere Infos erteilt der Bienenzuchtverein Saarburg oder im Internet unter www.bienenkunde.rlp.de

Mehr von Volksfreund