Zwanziger in Tawern

TAWERN. (sw) Sportfreunde werden heute Abend die seltene Gelegenheit haben, eine Diskussion zwischen DFB-Präsidenten Dr. Theo Zwanziger, Bundesligaschiedsrichtern und Sportvorsitzenden live zu verfolgen.

Zu "einer lockeren Talkrunde" laden Dieter Schmitt (CDU) und CDU-Landrats-Kandidat Günther Schartz um 19 Uhr in die Sporthalle Tawern ein. Dabei soll etwa folgende Frage diskutiert werden: Wie geht es mit dem deutschen Fußball weiter nach der EM-Pleite von Portugal und den Schiedsrichterskandalen? Aber auch mit den "tieferen" Ebenen wollen sich die Diskussionsteilnehmer befassen. So werde es auch darum gehen, welchen Stellenwert die Amateurvereine und die ehrenamtlich Tätigen haben und welche Förderung und Unterstützung sie erfahren. Neben Theo Zwanziger sind auch die beiden Bundesligaschiedsrichter Alfons Berg und Josef Hontheim angekündigt sowie Bernd Marx, Vorsitzender des Fußballkreises Trier-Saarburg und Alfons Steinbach, Vorsitzender des Sportkreises Trier-Saarburg. Theo Zwanziger ist offizieller Wahlkampfhelfer von Günther Schartz, der für die Landratswahl am 5. Juni kandidiert.