1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Zwei Bewegungsjagden bei Schillingen und Waldweiler

Jagd : Zwei Bewegungsjagden bei Schillingen und Waldweiler

Jäger sind demnächst in den Forstrevieren rund um Kell am See unterwegs. Das teilt die Touristinformation mit und bittet Wanderer und Spaziergänger entsprechend um Vorsicht.

Am Freitag, 16. Oktober, finde eine Bewegungsjagd rund um Schillingen, Heddert und die Burg Heid statt. Davon betroffen seien Wege westlich der Gemeinde Heddert und der Freizeitanlage Schillingen bis an den Ruwer-Hochwald-Radweg sowie das gesamte Waldwegenetz in dem bejagten Gebiet, im Besonderen die markierten Rad- und Wanderwege sowie der Ruwer-Hochwald-Radweg zwischen Hentern und Hinzenburg. Auch auf den Traumschleifen Ruwer-Hochwald-Schleife und Schillinger Panoramaweg sei Vorsicht geboten, ebenso auf der Radaktiv-Route H1 und auf dem Naturlehrpfad rund um die Freizeitanlage Schillingen.

Am Samstag, 17.Oktober, folgt eine Bewegungsjagd im Staatswald, Klink-Steinberg mit Waldweiler, Kaulenbüsch und Saarforst. Davon betroffen sind vor allem Wege südlich und östlich von Waldweiler und südlich der Bundesstraße 407, außerdem die markierten Rad- und Wanderwege rund um den Teufelskopf und der dortige Abschnitt des Saar-Hunsrück-Steigs.

Wanderer, Radfahrer und Spaziergänger sollten an beiden Tagen in jedem Fall auf die Warnhinweise der Jäger achten.