Zwei Männer rauben 39-Jährigen im Zug die Geldbörse

Mettlach · Zwei Unbekannte haben am Freitag gegen 9.40 Uhr in der Regionalbahn zwischen Mettlach und Besseringen einen Zuggast ausgeraubt. Die Täter haben das 39-jährige Opfer leicht verletzt und seine Geldbörse gestohlen.

Sie verließen an der Haltestelle Besseringen den Zug. Laut dem Geschädigten sind beide Täter zwischen 25 und 30 Jahre alt. Einer war 1,80 Meter groß und schlank. Er trug eine hellblaue Jeans, eine dunkelblaue Jeansjacke, einen grünen Kapuzenpulli und helle Sportschuhe. Der zweite Täter ist 1,70 Meter groß und kräftig. Er hatte eine dunkle Hose, eine Jacke mit dunkeln Armen und hellem Mittelteil sowie schwarze Schuhe an.
Hinweise an die Polizei unter Telefon 06861/704-0. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort