Zwei neue Ausstellungen

Im Amüseum und im Museum Glockengießerei Mabilon sind bis Oktober neue Ausstellungen sind zu sehen. Unter dem Titel "Manchmal ist es gut, der Letzte zu sein!" zeigt Josef Hammen Cartoons, Gemälde und Zeichnungen in der Glockengießerei Mabilon.

Vernissage ist am Sonntag, 7. August, um 11 Uhr. Die Ausstellung ist bis 31. Oktober täglich von 11 bis 16 Uhr geöffnet.
Bereits am Freitag ist die Ausstellung "figuration libre" im Amüseum eröffnet worden. Dort zeigt Hans Brunne Gemälde auf Leinwand und Papier. Die Ausstellung wird bis zum 30. Oktober gezeigt.
Öffnungszeiten sind täglich außer samstags von 11 bis 16 Uhr. Der Eintritt kostet zwei Euro. Informationen unter Telefon 06581/994642. red

Mehr von Volksfreund